Überblick dank Low-Code-Ansatz

Die neue Komponente Self-ServiceBI besteht aus einem flexibel anpassbaren Dashboard mit Filtermöglichkeiten. Bild: BusinessCode
Die neue Komponente Self-ServiceBI besteht aus einem flexibel anpassbaren Dashboard mit Filtermöglichkeiten. Bild: BusinessCode
Therese Meitinger
Logistik-IT
Die BusinessCode GmbH aus Bonn hat ihre „BCD-UI-Library“ aktualisiert und um eine Self-Service-Business-Intelligence-Funktionalität erweitert. Diese Innovation soll Anwendern die schnelle Umsetzung von Logistik-Anwendungsfällen wie beispielsweise ein CO2-Reporting erlauben, ohne auf die Vorteile integrierter Lösungen zu verzichten.

Die „BCD-Suite“, die Komponenten-Software aus dem Hause BusinessCode, soll mit der BCD-UI-Library ein Instrument für den Aufbau komplexer Frontends bieten, die Reporting und Dateneingabe umfassen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Überblick dank Low-Code-Ansatz
Seite 45 | Rubrik PRODUKTE-NEWS