Die Plattform nutzt die Fähigkeit der MARK-Barcodescanner, nicht nur reine Barcode-Daten verarbeiten zu können. Bild: ProGlove
Therese Meitinger
Logistik-IT
ProGlove, Hersteller von Wearables für die Industrie, hat laut einer Pressemitteilung die Analyseplattform „ProGlove Insight“ um neue Funktionen im Bereich „Process Analytics“ für die Optimierung von Arbeitsabläufen und Schutz der Mitarbeiter erweitert. Die Lösung sammelt nach Firmenangaben mithilfe der Erfassungskapazitäten der „MARK“-ScannerDaten, welche dann von Insight aufbereitet werden können.

ProGlove Insight werde bereits an über 100 Kundenstandorten genutzt, so der Anbieter, darunter Unternehmen wie DPD und Horsch.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Daten aus dem Scanner
Seite 43 | Rubrik PRODUKTE-NEWS