Die Kombination von Picavi Smart Mount und Baseballkappe soll es ermöglichen, kurzfristig benötigtes Personal schneller in den Produktiveinsatz zu bringen. Bild: Picavi
Tobias Schweikl
Ident

Brillenträger brauchten bislangeigens angefertigte Google-Brillengestelle mit Sehstärkenanpassung, um Pick-by-Vision-Lösungen nutzen zu können. Mit dem neuen „Smart Mount“-Set hat das Herzogenrather Unternehmen Picavi laut einer Pressemitteilung nun eine sofort einsatzbereite Alternative entwickelt. Mitarbeiter tragen die Datenbrille damit über der eigenen Brille mit Sehstärke.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Pick-by-Vision für Brillenträger
Seite 42 | Rubrik PRODUKTE-NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.