Therese Meitinger
Hebezeuge
Die J. Schmalz GmbH hat in ihren Vakuum-Schlauchheber eine Wägezelle integriert, wie eine Mitteilung vom November berichtet. Wiegefunktion und Vakuum aktivieren, Werkstück anheben und für einen Moment die Hände vom Griff lösen – nun ermittele der „JumboFlex Weight-Control“ das Gewicht auf eine Kommastelle genau, beschreibt Schmalz das Prozedere. Werden zuvor noch der obere und untere Grenzwert definiert, zeigt ein LED-Streifen links vom Display an, ob die Last im wahrsten Sinne des Wortes im grünen Bereich liegt. Anwender könnten somit in einem Prozessschritt Werkstücke handhaben und zu leichte oder zu schwere Waren aussortieren, heißt es.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wiegen inklusive
Seite 43 | Rubrik PRODUKTE-NEWS