Tobias Schweikl
Hallen
Die Wettringer SGD Servicegesellschaft für Verladetechnik mbH & Co. KG hat eine Lösung entwickelt, um Spalte in allen Bereichen der Lagerlogistik abzudichten. Das System lässt sich an Türen, Toren und Laderampen nachrüsten und soll wirksam vor Zugluft, Energieverlust und Schädlingen schützen. Gleichzeitig ermögliche es, gesetzliche Vorgaben einzuhalten und zu dokumentieren, so der Hersteller.

Statt Bürsten- oder Gummidichtungen nutzt SGD langlebige wasserfeste und hygienische Spezialgewebe mit robuster und glatter Oberfläche. Das Spezialgewebe ist mit Magnetbändern für eine schnelle Montage versehen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Spezialgewebe hält Zugluft draußen
Seite 40 | Rubrik PRODUKTE-NEWS