Stapler nach Wunschprofil

In der Serie N können Kunden von Yale ihre Stapler individuell konfigurieren. Bild: Yale
In der Serie N können Kunden von Yale ihre Stapler individuell konfigurieren. Bild: Yale
Therese Meitinger
Flurförderzeuge
US-Hersteller Yale will mit der „Serie N“ seinen Kunden einen Stapler anbieten, der auf ihre individuellen Anforderungen hinsichtlich Leistung, Ergonomie und Konfigurierbarkeit zugeschnitten ist. Die Serie N bewege sich damit weg von den etablierten Kategorien von Basis-, Standard- und Premiumstaplern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Phil Mean, Product Strategy Manager bei Yale Europe Materials Handling, erklärt: „Bei einer dünnen Personaldecke an Gabelstaplerfahrern und steigenden Kosten ist es wichtig für Betriebe, über eine Ausrüstung zu verfügen, die den Bedürfnissen entspricht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Stapler nach Wunschprofil
Seite 39 | Rubrik PRODUKTE-NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.