Der Staplerhersteller Hyster hat seinen neuen Schubmaststapler RO1.6-2.0 vorgestellt. Bild: Hyster
Therese Meitinger
Flurförderzeuge
Der Staplerhersteller Hyster hat seinen neuen Schubmaststapler „RO1.6-2.0“ vorgestellt. Das Modell ist sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz konzipiert. Es kann Lasten bis zu zwei Tonnen heben und ist mit Superelastikreifen an Last- und Antriebsrädern ausgestattet, was es für den Einsatz auf unebenem Untergrund im Freien sowie in Lagerhallen geeignet macht.

Für zusätzlichen Komfort bei regelmäßigen Außeneinsätzen bietet Hyster verschiedene Kabinenoptionen an. Die robuste Bereifung ermöglicht eine effektive Stoßabsorption auf unebenem Terrain.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Drinnen wie draußen einsetzen
Seite 44 | Rubrik PRODUKTE-NEWS