Mit dem Service La Conciergerie will DB Schenker das Kundenerlebnis bei Luxus-Modemarken verbessern. Bild: DB Schenker
Sandra Lehmann
Fashion
Der Logistikdienstleister DB Schenker hat nach eigenen Angaben sein Produktportfolio um den Service „La Conciergerie“ erweitert. Kern des neuen Angebots ist laut dem Unternehmen eine individuell personalisierbare Kundenbetreuung für weltweit operierende Luxusmodemarken.

So umfasse der Service die diskrete und exklusive On-Demand-Lieferung von sensiblen und eiligen Fashionprodukten sowie ein spezielles Markenerlebnis für die VIP-Kunden großer Bekleidungshersteller. „Wir bei DB Schenker wissen um die individuellen Anforderungen jedes einzelnen Premiumkunden, wenn es darum geht, hochwertige Mode um die Welt zu befördern.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Luxuslieferung für eilige Modewaren
Seite 53 | Rubrik PRODUKTE-NEWS