Exoskelett unterstützt den Rücken

Das Rücken-Exoskelett IX BACK AIR richtet sich speziell an Menschen mit dynamischen Arbeitsprozessen in der Logistik. Bild: Ottobock
Das Rücken-Exoskelett IX BACK AIR richtet sich speziell an Menschen mit dynamischen Arbeitsprozessen in der Logistik. Bild: Ottobock
Therese Meitinger
Arbeitsschutz
Im Oktober hat „SUITX by Ottobock“ das Exoskelett „IX BACK AIR“ auf den Markt gebracht. Das neue Rücken-Exoskelett solle die Kraft von rigiden Systemen mit dem Komfort von soften Modellen vereinbaren, heißt es in einer Pressemitteilung des Berliner Unternehmens. Damit adressiere das Exoskelett vor allem den flächendeckenden Einsatz in der Logistik.

Mit dem IX BACK AIR stellt sich auch die neue Geschäftseinheit „SUITX by Ottobock“ mit dem entsprechenden Markendach erstmals vor. Man verbinde die Innovationskraft beider Unternehmen, sowohl strukturell als auch markenspezifisch, so Martin Böhm, Chief Experience Officer bei Ottobock.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Exoskelett unterstützt den Rücken
Seite 38 | Rubrik PRODUKTE-NEWS