Therese Meitinger
5G
Auf der Messe DIGITAL Xam 20. und 21. September in Köln wurde ein neuer mobiler Sendemast der Telekom vorgestellt, der für zusätzliche Mobilfunkversorgung auf dem Event-Gelände im Kölner Mediapark sorgen sollte. Laut einer Pressemitteilung des Technologiekonzerns von Mitte September sei er deutlich kleiner, leichter und flexibler als bisherige Sendemasten. Die gesamte Mobilfunk-Sendetechnik passe in einen kompakten Micro-Container (Länge: 1,6 Meter, Breite: zwei Meter, Höhe: 2,6 Meter). So sei der mobile Mast platzsparend, lasse sich leicht transportieren und sei innerhalb von weniger als einer Stunde von einer Person aufgebaut – und direkt einsatzbereit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mobilfunk to go
Seite 48 | Rubrik PRODUKTE-NEWS