Werbung
Werbung
Werbung

Zuerst der Kunde

Wie der Neunkirchener Intralogistiker SSI Schäfer künftig noch schneller Lösungen liefern will als bisher.

Fashion-Logistik: Dieser Bereich wächst beim Intralogistikanbieter SSI Schäfer aktuell sehr stark. Bild: Jochen Rolfes Photographer/ SSI Schäfer
Fashion-Logistik: Dieser Bereich wächst beim Intralogistikanbieter SSI Schäfer aktuell sehr stark. Bild: Jochen Rolfes Photographer/ SSI Schäfer
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl
Materialfluss

Der Intralogistikanbieter SSI Schäfer aus Neunkirchen im Siegerland stellt künftig den Kunden in den Mittelpunkt der strategischen Ausrichtung. Das betonte Harrie Swinkels, seit 1. Januar 2018 neuer CEO des Unternehmens, bei einer Pressekonferenz Ende Januar. „Der Kunde kommt zuerst, dann der Rest“, sagte der Chef der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zuerst der Kunde
Seite 46 | Rubrik PRODUKTE
Werbung