Werbung
Werbung
Werbung

RoterIntralogistikmarkt

Bereits zum dritten Mal lud der Intralogistiker Linde Tausende seiner Kunden zur Leistungsschau „World of Material Handling“ ein. Neu: Auf dem Maimarktgelände Mannheim war auch Dematic mit an Bord.

World of Material Handling 2018: Mittelpunkt der Veranstaltung war eine Messehalle auf dem Maimarktgelände Mannheim. Bild: Wolf Lux
World of Material Handling 2018: Mittelpunkt der Veranstaltung war eine Messehalle auf dem Maimarktgelände Mannheim. Bild: Wolf Lux
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl
Materialfluss

Es wird langsam, aber sicher zur Serie: Bereits zum dritten Mal hat der Aschaffenburger Intralogistikanbieter Linde Material Handling GmbH auf einen Stand auf der CeMAT in Hannover verzichtet. Und bereits zum dritten Mal haben die Franken, die eine Marke der börsennotierten Kion Group sind, eine Millionensumme in eine eigene Veranstaltung gepumpt: die „World of Material Handling“, kurz WoMH.

13.000 Quadratmeter Fläche

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel RoterIntralogistikmarkt
Seite 44 bis 45 | Rubrik PRODUKTE
Werbung