Werbung
Werbung
Werbung

Roboter für den E-Commerce

Die Roboter namens Boby sollen auch im Retourenhandling gut einzusetzen sein. Bild: Scallog
Die Roboter namens Boby sollen auch im Retourenhandling gut einzusetzen sein. Bild: Scallog
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Kommissionierung
Der französische Robotikhersteller Scallog expandiert mit seinen neuen Robotern namens „Boby“ auf dem deutschen Markt. Der Roboter hebt ganze Regale an und fährt sie nach dem Prinzip Ware-zu-Mann zu den Pickern, die daraus ihre Aufträge zusammenstellen können.

Ein Pick-by-Light-System zeigt dabei dem Lageristen, aus welchem Fach er die Ware entnehmen muss. Ein Regal kann laut Hersteller bis zu 400 verschiedene Artikel tragen. Mit dem System schaffe ein Lagerist bis zu 600 Picks in der Stunde. Das System soll auch beim Retourenhandling seine Stärken ausspielen. ld

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Roboter für den E-Commerce
Seite 40 | Rubrik PRODUKTE
Werbung