Werbung
Werbung
Werbung

Picking auf die smarte Art

Im Feuchtwanger Logistikzentrum von Fressnapf unterstützen vernetzte teilautomatisierte Flurförderzeuge die Kommissionierer.

Das Zusammenstellen der Paletten-Ladung gelingt mit dem easyPILOT ohne zeitraubendes Auf- und Absteigen beim Fahrzeug. Bild: Jungheinrich
Das Zusammenstellen der Paletten-Ladung gelingt mit dem easyPILOT ohne zeitraubendes Auf- und Absteigen beim Fahrzeug. Bild: Jungheinrich
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Kommissionierung

Wenn die Fressnapf-Mitarbeiter durch die Regalreihen des Logistikzentrums Feuchtwangen ziehen, um Hunde- und Katzenfutter wie von den Filialen bestellt zusammenzusuchen, begleitet sie ihr Horizontal-Kommissionierer auf Schritt und Tritt – wie von Geisterhand bewegt. Schnell den Beutel mit den Hundeflocken aus dem Regal entnommen, kurz umgedreht und den Zehn-Kilo-Sack in Hüfthöhe auf die Palette gelegt. Zwei leichte Klapse auf die Fernbedienung am Gürtel und schon geht’s zwei Meter weiter zum Welpenfutter. Auf den Kommissionierer müssen die Mitarbeiter auf diesem kurzen Stück nicht steigen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten (Jahres- bzw. Studentenabo) vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Jahres- bzw. Studentenabonnement erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Online-Artikel:

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Picking auf die smarte Art
Seite 44 bis 45 | Rubrik PRODUKTE
Werbung