Klinkhammer: Premiere der KlinkVOICE-App für audio-visuelle Benutzerführung mit Multi Media Kit: Picken mit dem Smartphone

Sandra Lehmann
IT

Die Softwareapplikation „KlinkVOICE-App“, mit der handelsübliche Smartphones für die audio-visuelle Benutzerführung bei der Kommissionierung und Einlagerung eingesetzt werden können, war als Premiere am Messestand des Intralogistikanbieters Klinkhammer zu sehen. Die mobile Lösung mit einem Multi Media Kit aus App, Smartphone, Headset und Scanner ermöglicht dem Anbieter zufolge jederzeit den Zugriff auf Informationen jeglicher Art.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Klinkhammer: Premiere der KlinkVOICE-App für audio-visuelle Benutzerführung mit Multi Media Kit: Picken mit dem Smartphone
Seite 43 | Rubrik PRODUKTE