Werbung
Werbung
Werbung
Das TOUGHPAD FZ-M1 ist auch für Logistik-Anwendungen ausgelegt. Bild: Panasonic
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
IT

Panasonic hat das „TOUGHPAD FZ-M1“ präsentiert. Das Sieben-Zoll-Gerät mit Intel-„RealSense D410“-Kamera ist ein robustes Windows-basiertes Tablet für die mobile Vermessung und Verarbeitung von 3-D-Daten. Im Logistikbereich kann die Lösung nach Angaben von Panasonic zur schnellen und genauen Messung von Frachtgut eingesetzt werden. Diese Daten würden die Optimierung von Lagerraum und Fahrzeugbeladung ermöglichen, so das Unternehmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel 3-D-Kamera an Bord
Seite 44 | Rubrik PRODUKTE
Werbung