Die nächste Stufe Wasserstoff

Vom Anwender von Brennstoffzellensystemen zum Hersteller: Still richtet am Standort Hamburg eine eigene Fertigungslinie für 24-Volt-Systeme ein – und setzt auf einen End-to-End-Ansatz.

Eröffneten gemeinsam die Brennstoffzellfertigung am Standort Hamburg (von links): Professor Dr. Klaus Bonhoff, Dr. Melanie Leonhard und Dr. Florian Heydenreich. Bild: Still
Eröffneten gemeinsam die Brennstoffzellfertigung am Standort Hamburg (von links): Professor Dr. Klaus Bonhoff, Dr. Melanie Leonhard und Dr. Florian Heydenreich. Bild: Still
Therese Meitinger
Intralogistik

Per Knopfdruck zur Brennstoffzelle: Am 10. November um zwölf Uhr betätigten Dr. Florian Heydenreich, Executive Vice President Sales & Service Still EMEA, Dr. Melanie Leonhard,Senatorin für Wirtschaft und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg, und Prof. Dr. Klaus Bonhoff, Abteilungsleiter für Grundsatzangelegenheiten im Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) gemeinsam den symbolischen Startknopf am Hamburger Standort von Still. Mit der feierlichen Eröffnung nahm der Intralogistikspezialist hochoffiziell die Fertigung von 24-Volt-Brennstoffzellensystemen auf. Diese eignen sich für den Einsatz in Lagertechnikfahrzeugen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die nächste Stufe Wasserstoff
Seite 40 bis 41 | Rubrik PRODUKTE