Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Mit Fingerspitzengefühl

Wasserstoff und technische oder medizinische Gase bergen ein hohes Risikopotenzial. Doch das war nicht die einzige Herausforderung bei der vollautomatisierten Lagerung von Gasflaschen, die Unitechnik für Linde Gases realisierte.

Der Linde Konzern ist unter anderem auf technische Gase spezialisiert. Bild: Linde Gases
Der Linde Konzern ist unter anderem auf technische Gase spezialisiert. Bild: Linde Gases
Therese Meitinger
Gasflaschen

Die Gases Division der Linde GmbH mit Sitz in Pullach hat sich auf technische Gase zum Schweißen, Kühlen, Heizen oder industriellen Reinigen spezialisiert. Auch Wasserstoff, der aktuell im Rahmen der Wasserstoffstrategie der Bundesregierung zunehmend an Bedeutung gewinnt, gehört zum Portfolio des Anbieters. Angesichts des steigenden Liefervolumens und der sensiblen gasförmigen Güter sind die Anforderungen an die Logistik umfangreich.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit Fingerspitzengefühl
Seite 50 bis 51 | Rubrik PRODUKTE