Werbung
Werbung
Werbung

Kofferträger 4.0

Am Flughafen Rotterdam Den Haag ist seit November 2018 das Vanderlande-Gepäcksystem FLEET im Testeinsatz. Welche Vorteile die intelligenten Kofferträger dort bringen und wer sich noch für die Lösung interessiert.

Orange Flotte: Vanderlande FLEET hat seinen ersten realen Einsatz am Flughafen Rotterdam. Bild: Vanderlande
Orange Flotte: Vanderlande FLEET hat seinen ersten realen Einsatz am Flughafen Rotterdam. Bild: Vanderlande
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Fördertechnik

Der Flughafen Rotterdam Den Haag zählt zwar nicht zu den größten der Welt, aber zu jenen Unternehmen, die logistisch in die Zukunft denken. Zumindest gilt das für die Gepäckabwicklung des Airports, der etwas mehr als 49.000 Starts und Landungen im Jahr verzeichnet. Denn hier, sechs Kilometer vom Stadtzentrum Rotterdam entfernt, sind seit November 2018 spezielle Kofferträger im Einsatz: die Fahrzeugflotte der Vanderlande-Logistiklösung „FLEET“.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kofferträger 4.0
Seite 44 bis 45 | Rubrik PRODUKTE
Werbung