Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
FLURFÖRDERZEUGE
Vom Langstreckentransport über das Ein- und Auslagern im Regal bis hin zum Be- und Entladen von Lkw: Mit den neuen Fahrersitzhubwagen von Linde Material Handling im Traglastbereich von 1,2 bis 2,5 Tonnen sollen sich Waren noch komfortabler und produktiver bewegen lassen. Dafür sorgen der sehr geräumige Arbeitsplatz sowie zahlreiche Ausstattungsoptionen.

Gleichzeitig schließe man mit den Nieder- und Hochhubwagen sowie Doppelstockbeladern die Erneuerung des Fahrersitz- und Fahrerstandhubwagen-Portfolios ab, wie die Linde Material Handling GmbH im Oktober in Aschaffenburg mitteilte. mp

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Portfolio erneuert
Seite 45 | Rubrik PRODUKTE
Werbung