Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
IT
Am Hamburger Hafen ist ein neues Blockchain-Projekt gestartet. Wie das Softwareunternehmen Dakosy mitteilt, haben die beteiligten Partner vor Kurzem im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung die Arbeit am Projekt ROboB (Release Order based on Blockchain) aufgenommen.

Bei ROboB geht es um die Freistellreferenz, also die Berechtigung für Transportunternehmen, einen Container vom Terminal abzuholen. Der hohe Wert der in einem Container transportierten Waren stellt hohe Anforderungen an die Zugriffsberechtigung und die Sicherheit des IT-Prozesses.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Blockchain: Neues Projekt in Hamburg
Seite 6 | Rubrik NEWS
Werbung