Werbung
Werbung
Werbung

Mehr Platz bei minus 24 Grad

Apetito hat in Rheine seine Logistikkapazitäten ausgebaut. Dank eines 
neuen, 43 Meter hohen Hochregallagers kann der Lebensmittelspezialist an seinem Stammsitz nun bis zu 20 Millionen Tiefkühlmenüs vorhalten.

April 2017, Montage des apetito-Logos: Das 4-gassige Tiefkühl-Hochregallager TK08 in Rheine ist mit 43 Metern eines der höchsten seiner Art in Europa. Bild: Apetito
April 2017, Montage des apetito-Logos: Das 4-gassige Tiefkühl-Hochregallager TK08 in Rheine ist mit 43 Metern eines der höchsten seiner Art in Europa. Bild: Apetito
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
ERWEITERUNG

Wer sich dem Firmengelände an der Bonifatiusstraße im Industriegebiet Rheine Nord nähert, erblickt es schon von Weitem: Auf 36 Meter Höhe thront das 15 Meter breite „apetito“-Logo am neuen automatisierten Tiefkühlhochregallager „TK08“ des Lebensmittelspezialisten in Rheine. Doch die Logistikimmobilie ist nicht nur ein interessanter Werbeträger für den größten Arbeitgeber der Stadt. Mit dem Neubau am nordrhein-westfälischen Stammsitz führt der Tiefkühlkostexperte seinen Logistik-Masterplan fort.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mehr Platz bei minus 24 Grad
Seite 10 bis 12 | Rubrik NEWS
Werbung