Werbung
Werbung
Werbung
Der Plattformbetreiber InstaFreight, eine digitale Spedition für B2B-Kunden, hat Ende Januar den Gewinn des Smart Solution Awards 2018 mit seinem Berliner Team gefeiert. Bild: Jennifer Kuchinke/InstaFreight
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Der Plattformbetreiber InstaFreight, eine digitale Spedition für B2B-Kunden, hat Ende Januar den Gewinn des „Smart Solution Awards 2018“ mit seinem Berliner Team gefeiert. Dazu wurde die eigens für InstaFreight entworfene Skulptur von LOGISTIK HEUTE-Herausgeberin Dr. Petra Seebauer (vorne mittig) und Harald Geimer, Partner bei PwC Strategy&(2. v. re.), übergeben. Die beiden Geschäftsführer Maximilian Schäfer (4. v. li.) und Phillip Ortwein (mit Skulptur) nahmen den Preis stolz für ihr Team entgegen. Der Award wurde auf dem Supply-Chain-Gipfel EXCHAiNGE 2018 am 22. November verliehen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Award
Seite 6 | Rubrik NEWS
Werbung