Melanie Endres
Standorte
In ihren Verhandlungen über einen Interessenausgleich und einen Sozialplan für den Retourenbetrieb der Hermes Fulfilment GmbH in Hamburg haben das Unternehmen und der Betriebsrat von Hermes Fulfilment eine Einigung erzielt. Das hat Hermes im Februar verkündet. Auch der Aufsichtsrat von Hermes Europe hat der Mitteilung zufolge dem Schließungsvorhaben zugestimmt.

Georg Rau, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hermes Fulfilment GmbH: „Trotz harten Ringens mit dem Betriebsrat ist es uns in konstruktiven Gesprächen gelungen, gemeinsam eine faire Lösung für alle Beteiligten zu finden. Dafür bin ich sehr dankbar.“

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Sozialplan für Retourenbetrieb
Seite 6 | Rubrik MARKTGESCHEHEN