Werbung
Werbung
Werbung

Nachgefragt bei der Leiterin des Fraunhofer IFF: „Der frühe Einblick hat mich bestärkt“

Prof. Dr Julia Arlinghaus, Leiterin des Fraunhofer IFF Bild: Fraunhofer IFF, Viktoria Kühne
Prof. Dr Julia Arlinghaus, Leiterin des Fraunhofer IFF Bild: Fraunhofer IFF, Viktoria Kühne
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Prof. Dr. Julia Arlinghaus führt seit dem 1. Oktober das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF. Im Gespräch mit LOGISTIK HEUTE erklärt sie, wie sie ihren Weg in die Wissenschaft gefunden hat und wie man das Image der Logistik verbessern kann.

LOGISTIK ▶HEUTE◀: Frau Prof. Dr. Arlinghaus, Sie sind eine der wenigen Frauen, die im wissenschaftlich-technischen Bereich weit vorn mitspielen. Warum haben Sie sich die Felder Logistik und Produktion ausgesucht?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Nachgefragt bei der Leiterin des Fraunhofer IFF: „Der frühe Einblick hat mich bestärkt“
Seite 7 | Rubrik MARKTGESCHEHEN
Werbung