Matthias Pieringer
Trendbericht
Der Logistikdienstleister DHL hat vor Kurzem seinen neuen Trendbericht „AI-Driven Computer Vision“ veröffentlicht. Dieser besagt, dass Computer Vision in den nächsten fünf Jahren zu einem festen Bestandteil der Standardabläufe in der Logistik wird. Die Studie veranschaulicht, wie Computer Vision in verschiedenen Bereichen, wie dem Einzelhandel, dem Gesundheitswesen, der Produktion und der Katastrophenhilfe, genutzt wird, und zeigt darüber hinaus die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten in der Logistikbranche auf.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Computer Vision wird bestimmend
Seite 7 | Rubrik MARKT-NEWS