Schneider Electric führt Ranking an

Das US-Beratungsunternehmen Gartner hat das Ranking Global Supply Chain Top 25 für 2024 veröffentlicht. Bild: Summit Art Creations/stock.adobe.com
Das US-Beratungsunternehmen Gartner hat das Ranking Global Supply Chain Top 25 für 2024 veröffentlicht. Bild: Summit Art Creations/stock.adobe.com
Matthias Pieringer
SCM

Der Elektrotechnikkonzern Schneider Electric hat 2024 die Spitzenposition im Ranking Gartner Global Supply Chain Top 25 behauptet. In der Rangliste folgt auf dem zweiten Platz Cisco. Colgate-Palmolive, Microsoft und Johnson & Johnson vervollständigen die ersten fünf Positionen. Neu in der Liste ist der Anbieter von KI-Computing Nvidia (Platz sieben), der aufgrund einer starken finanziellen Leistung in die Top 25 aufstieg. Unter den besten 25 finden sich mit Siemens auf Platz 16 und BMW auf Rang 23 auch zwei deutsche Unternehmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schneider Electric führt Ranking an
Seite 6 | Rubrik MARKT-NEWS