Therese Meitinger
Robotik
Die TGW Logistics Group will ihre Lösungskompetenz im Bereich mobiler Robotik ausbauen und geht eine Partnerschaft mit dem Robotikunternehmen Safelog aus Markt Schwaben ein, wie eine kürzlich veröffentlichte Pressemitteilung besagt. Der global agierende Systemintegrator TGW erweitert dabei sein Robotikportfolio unter dem Namen „Quba“. Unter diesem Label sollen Safelogs agentenbasierte Transportroboter, die das Unternehmen in Serie herstellt, künftig vertrieben werden.

„Mobile Roboter sind eine Schlüsseltechnologie für eine zukunftsfähige Intralogistik“, sagte Harald Schröpf, CEO der TGW Logistics Group.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel TGW offeriert AGV von Safelog
Seite 8 | Rubrik MARKT-NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.