Still recycelt Lithium-Ionen-Batterien

Durch die Kooperation mit Li-Cycle will Still sicherstellen, dass Lithium-Ionen-Batterien, die bis 2030 das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, umweltschonend recycelt werden. Bild: Li-Cycle/Kion Group
Durch die Kooperation mit Li-Cycle will Still sicherstellen, dass Lithium-Ionen-Batterien, die bis 2030 das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, umweltschonend recycelt werden. Bild: Li-Cycle/Kion Group
Sandra Lehmann
Nachhaltigkeit
Der Intralogistikanbieter Still hat eine Initiative zur Wiederverwertung von Lithium-Ionen-Batterien gestartet, wie das Unternehmen kürzlich via Pressemeldung bekannt gab. Zusammen mit dem kanadischen Recyclingspezialisten Li-Cycle Holdings Corp. werden die am Ende ihres Lebenszyklus stehenden Lithium-Ionen-Akkus der Fahrzeuge von Still nun im europäischen Werk von Li-Cycle recycelt. „Zunächst ist es immer unser Ziel, Batterien möglichst lange in der Nutzung zu halten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Still recycelt Lithium-Ionen-Batterien
Seite 8 | Rubrik MARKT-NEWS