Therese Meitinger
Luftfahrt
Am 21. November wurde im House of Logistics and Mobility (HOLM) das neue Future Aviation Lab des HOLM-Clusters Hessen Aviation eröffnet. Das Cluster versteht sich laut einer kürzlich verbreiteten Presseaussendung als Netzwerk für Akteure der Luftfahrtindustrie. Mit dem neuen Future Aviation Lab stehe dem Netzwerk ein multifunktionaler Raum zum Austausch und Dialog, zur gemeinsamen Projektarbeit sowie für Veranstaltungen und Workshops zur Verfügung. Sponsoren des Future Aviation Labs sind die Hessen Trade & Invest (HTAI) GmbH und das Technologieland Hessen.

Am 23.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Future Aviation Lab eröffnet
Seite 7 | Rubrik MARKT-NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.