Therese Meitinger
beschaffung
Mitarbeiter im Einkauf stehen vor vielfältigen Herausforderungen, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. Das umfasst beispielsweise die Budgetanalyse, das Lieferantenmanagement und Preisverhandlungen. Zudem liegen zur Beschaffung zahlreiche Daten und Dokumente vor. Künstliche Intelligenz könne helfen, hier den Überblick zu behalten, argumentiert Mindbreeze in einer Pressemeldung von Januar. Der Linzer Anbieter von Appliances und Cloud-Services für Enterprise Search, angewandte KI und Wissensmanagement setzt dabei vor allem auf „Insight Engines“ genannte Applikationen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Fragen in natürlicher Sprache stellen
Seite 6 | Rubrik MARKT-NEWS