Quantencomputer nutzen für Berechnungen die Gesetze der Quantenmechanik. Noch gibt es für sie keinen kommerziellen Markt. Bild: DP/AdobeStock
Therese Meitinger

1 Prozent der deutschen Unternehmen nutzt laut einer Umfrage von Bitkom aus dem September 2020 künstliche Intelligenz zur Planung von Transportrouten. Zugleich gehen befragte Bürger davon aus, dies sei bei 21 Prozent der Fall. KI-Nutzung wird überschätzt.

2025 soll der erste deutsche Quantencomputer kommen. Das sieht die Quantenoffensive der Bundesregierung vor, an der sich etwa Bosch, Trumpf und NXP beteiligen. Computer, die Quantenmechanik nutzen, gelten als Schüssel für Big Data und KI.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Logistik in Zahlen
Seite 122 | Rubrik LOGISTIK IN ZAHLEN
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.