Logistik in Zahlen

 Bild: Hafen Hamburg Marketing/Peter Glaubitt
Bild: Hafen Hamburg Marketing/Peter Glaubitt
Matthias Pieringer

294,5

Millionen Tonnen Güter wurden laut dem Statistischen Bundesamt im Jahr 2019 in den deutschen Seehäfen umgeschlagen.

165,9

Millionen Tonnen betrug dabei das Umschlagvolumen der deutschen Seehäfen mit dem wichtigsten Partner –den Märkten in Europa.

117,2

Millionen Tonnen Umschlagvolumen verzeichnete 2019 der Spitzenreiter Hamburg, gefolgt von Bremerhaven (47,6 Millionen Tonnen).

Quelle: Statistisches Bundesamt

Werbeinblendung:
Advertorial

Verschiedene Lagersysteme unter einem Dach bei Elektronikdistributor TTI, Inc.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Logistik in Zahlen
Seite 66 | Rubrik LOGISTIK IN ZAHLEN