Dirigent für Transportprozesse

Damit ein Transport Management System auf aktuelle Ereignisse reagieren kann, muss es mit anderen Supply-Chain-Lösungen in ein Ökosystem eingebunden sein. Um diese Systeme zu orchestrieren, wird eine intelligente übergeordnete Plattform benötigt.

Ein TMS sollte mit anderen Supply-Chain-Lösungen verbunden sein, um automatische Workflows in Gang setzen zu können. Dafür wird ein Dirigent benötigt, der diese Lösungen orchestriert. Bild: Bartl/HUSS-VERLAG; Kitreel/AdobeStock
Ein TMS sollte mit anderen Supply-Chain-Lösungen verbunden sein, um automatische Workflows in Gang setzen zu können. Dafür wird ein Dirigent benötigt, der diese Lösungen orchestriert. Bild: Bartl/HUSS-VERLAG; Kitreel/AdobeStock
Gunnar Knüpffer
Plattform

Unterschiedliche Teilaspekte der Supply Chain werden von einzelnen Softwaresystemen gesteuert. Dies betrifft mitunter die Planung wie Sales & Operations Planning (S&OP), das Steuern von Prozessen im Lager, beispielsweise mit WarehouseManagementSystemen (WMS), und natürlich auch Transportprozesse mithilfe von TransportManagementSystemen (TMS). Dabei interagieren diese Systeme zum Teil mit anderen Lösungen, wie etwa einem ERP-System. Oft sind es jedoch Insellösungen, die ausschließlich ihren Teilaspekt innerhalb der Supply Chain isoliert betrachten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Dirigent für Transportprozesse
Seite 56 bis 57 | Rubrik LOGISTIK-IT