Automatisierte Bestellvorschläge

Die Lösung „ADD*ONE“ von Inform ermöglicht es der GrimmeLandmaschinenfabrik, Bedarfsprognosen für die Dispositions- und Planungsprozesse in der Ersatzteillogistikzu erstellen. Auf Basis von vordefinierten Parametern kann das System Bestellvorschläge generieren.

Grimme Landmaschinenfabrik setzt bei seiner Ersatzteillogistik auf eine Lösung von Inform. Bild: Grimme Landmaschinenfabrik
Grimme Landmaschinenfabrik setzt bei seiner Ersatzteillogistik auf eine Lösung von Inform. Bild: Grimme Landmaschinenfabrik
Gunnar Knüpffer
disposition

Bereits vor 13 Jahren begann Sebastian Zumwalde, der heute in der Abteilung Vertrieb Originalteile arbeitet, seine Berufslaufbahn bei der Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG mit einer Ausbildung zum Mechatroniker und einem anschließenden dualen Studium zum Wirtschaftsingenieur. Bei seiner Bachelorarbeit analysierte der heute 32-Jährige die Dispositions- und Planungsprozesse seines Arbeitgebers.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Automatisierte Bestellvorschläge
Seite 120 bis 121 | Rubrik LOGISTIK-IT