Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Auf der LOGISTIK HEUTE-Veranstaltung in Hamburg diskutierten die Teilnehmer über „Best Practice“ in der Lebensmittellogistik.
Kundenanforderungen, Rechtsund Produktsicherheit – das sind laut Hendrik Reinelt, Zentralabteilungsleiter Qualitätsmanagement beim Logistikdienstleister Nagel-Group, die „wesentlichen Treiber für Neuerungen“ in seinem Bereich. „Um den zukünftigen Anforderungen in der Lebensmittellogistik gerecht zu werden, benötigen Lebensmittellogistiker zwingend ein nach den Anforderungen des Codex Alimentarius aufgebautes Qualitätsmanagementsystem“, lautete Reinelts Vortrags-Fazit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lebensmittellogistik: Rückblick auf LOGISTIK HEUTE-Veranstaltung
Seite | Rubrik
Werbung