Innovation im Blick

Bei den IFOY TEST DAYS in Hannover nahmen Tester, Wissenschaftler und Jurymitglieder die 16 nominierten Geräte und Lösungen von 15 Herstellern unter die Lupe.

Vertreter der Hersteller, Gäste des TEST CAMP Intralogistics und die IFOY Jury treffen sich zum großen Gruppenbild. Bild: IFOY AWARD / André Baschlakow
Vertreter der Hersteller, Gäste des TEST CAMP Intralogistics und die IFOY Jury treffen sich zum großen Gruppenbild. Bild: IFOY AWARD / André Baschlakow
Matthias Pieringer
Intralogistik

Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Französisch, Norwegisch und weitere – die Sprachen, die von den Jurymitgliedern des International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) Awards gesprochen werden, sind vielfältig. Als ebenso vielfältig erweisen sich die Anforderungen an die auf den IFOY TEST DAYS präsentierten Produkte: Denn auf dem Messegelände in Hannover stellten sich die 16 für den IFOY AWARD 2020 nominierten Geräte und Lösungen von 15 Herstellern einem mehrstufigen Prüfverfahren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Innovation im Blick
Seite 72 bis 73 | Rubrik KOMPASS