Werbung
Werbung
Werbung

Der Jahresrückblick Logistik 2017 – Die Sieger

Sie helfen beim Kommissionieren, führen Inventuren aus oder transportieren eigenständig Material in Logistikzentren. 2017 war das Jahr der smarten Maschinen.

Bei der Formel E treten Rennwagen mit Elektromotoren gegeneinander an Bild: ABT Sportsline/DHL
Bei der Formel E treten Rennwagen mit Elektromotoren gegeneinander an Bild: ABT Sportsline/DHL
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Gewinnspiel

Im vergangenen Jahr konnte man den Eindruck gewinnen, dass intelligente Maschinen sich in vielen Bereichen der Logistik etablieren. Im ersten LOGISTIK HEUTE-Heft des Jahres 2017 stellte Redakteurin Sandra Lehmann den indischen Roboterspezialisten GreyOrange vor, der auch auf der LogiMAT 2017 zu sehen war. Die Firma vertreibt den Roboter „Butler“, der Regale mit zu pickender Ware zum Kommissionierer fährt. Noch menschlichere Namen haben die beiden Helfer beim Elektrotechnikspezialisten Magna-Power Electronics.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der Jahresrückblick Logistik 2017 – Die Sieger
Seite 96 | Rubrik KOMPASS
Werbung