Werbung
Werbung
Werbung

interpack 2017: Innovationen aus der Welt der Verpackung

Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Maschinen, Prozesse, Digitalisierung – die interpack 2017 legte Wert auf Innovationen. Das lockte nicht nur deutsche Besucher auf das Düsseldorfer Messegelände.
Geht es um Verpackungen und die dazugehörigen Prozesse, gilt sie alle drei Jahre als eine der ersten Adressen: die Fachmesse interpack, die in diesem Jahr vom 4. bis 10. Mai auf dem Messegelände in Düsseldorf stattfand. Neben den seit einigen Jahren gängigen Themen der Branche – etwa Nachhaltigkeit, Effizienz und verbesserte Funktion – stand 2017 laut dem Veranstalter Messe Düsseldorf GmbH vor allem die digitale Prozesskette im Mittelpunkt des Messegeschehens.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel interpack 2017: Innovationen aus der Welt der Verpackung
Seite | Rubrik
Werbung