Gefragte Flächen

Matthias Pieringer

Es würde wohl noch mehr gehen, wenn der Produktmangel nicht wäre. Die Rede ist von Investitionen in Logistikimmobilien. Diese Assetklasse hat sich in den vergangenen Jahren vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan entwickelt. Dies belegen auch die Zahlen zum ersten Halbjahr 2021: Wie der Dienstleister CBRE ermittelt hat, ist der deutsche Investmentmarkt für Lagerhallen, Distributionszentren & Co. im Vorjahresvergleich um mehr als 20 Prozent gewachsen – auf insgesamt 4,4 Milliarden Euro (siehe auch Marktüberblick ab S. 16).

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gefragte Flächen
Seite 3 | Rubrik