Werbung
Werbung
Werbung

Investitionen: Pro und Contra Paletten-Shuttle

Klaus Heptner, ­freiberuflicher Senior Consultant, Ratingen (Foto: privat)
Klaus Heptner, ­freiberuflicher Senior Consultant, Ratingen (Foto: privat)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Gastkommentar

Bei Investitionen in Lagerprojekte sollten mehrere Alternativen geprüft werden. In den vergangenen Jahren haben Lieferanten für Geräte und Systeme der Intralogistik neuartige Paletten-Shuttles entwickelt. Obwohl ähnliche Systeme bei den Kanallagern in Form von speziellen Kanalfahrzeugen schon seit den 70er-Jahren existieren, stoßen die neuartigen Shuttles nach meiner Erfahrung bei anstehenden Palettenlager-Projekten auf ein sehr großes Interesse.

Die Gründe dafür liegen einerseits im Trend zum automatischen Kompaktlager und andererseits in den Forderungen nach maximaler Lagerkapazität auf den vorhandenen Flächen bei gleichzeitig hohem Durchsatz und großer Flexibilität. Die neuartigen Paletten-Shuttles können diese Forderungen dank modernster Technologien wesentlich besser erfüllen als die klassischen Kanallagersysteme. Ausschlaggebend hierfür sind zum Beispiel die Energieversorgung mit Hochleistungskondensatoren (Power Caps) und kurzen Ladezeiten, leistungsfähige 440-Volt-Drehstrommotoren mit Frequenzsteuerung sowie modernste Sensorik und Kommunikation innerhalb des Gesamtsystems über Datenfunk, WLAN oder Bluetooth.

Die größere Flexibilität bei höherem Durchsatz lässt sich durch den gleichzeitigen Einsatz mehrerer ­Shuttles erreichen. Allerdings erfordern diese komplexen Paletten-Shuttle-Systeme große Aufwendungen für die Sicherheit und die Prozesssteuerung. Auch die Berechnung von Spielzeiten und besonders die Durchsatzberechnung des Gesamtsystems, etwa bei Multi-Shuttle-Anlagen, sind ziemlich schwierig. Oft lässt sich das nur durch Simulationen oder spezielle Tools sicher genug ermitteln. Die neuen Paletten-Shuttle-Systeme können fortschrittliche Lösungen bieten, wobei der Engineering-Aufwand für Planung und Realisierung jedoch wesentlich umfangreicher ist als bei den klassischen Kanal­lagersystemen.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Investitionen: Pro und Contra Paletten-Shuttle
Seite | Rubrik
Werbung