Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Invesco kauft Kölner Log Plaza

Redaktion (allg.)
Transaktionen

Die Alcaro Invest verkauft ihren Logistikpark in der Region Köln/Bonn an Invesco Real Estate. Zu dem Komplex gehören eine neu errichtete Logistikimmobilie, ein Hochregallager und eine revitalisierte Halle mit Bürokomplex. Alcaro Invest ist Investor, Projektentwickler und Eigentümer des innerstädtischen, 63.000 Quadratmeter großen Areals in Köln-Ossendorf. Im Rahmen eines Deals geht es jetzt an den Immobilien-Investmentmanager Invesco Real Estate. Das teilt Alcaro mit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Invesco kauft Kölner Log Plaza
Seite 69 | Rubrik EXTRA