Werbung
Werbung
Werbung

GLP übernimmt Gazeley

Logistikimmobilie von Gazeley in der Nähe des Frankfurter Flughafens. Foto: Gazeley
Logistikimmobilie von Gazeley in der Nähe des Frankfurter Flughafens. Foto: Gazeley
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl
Transaktionen

GLP, Anbieter moderner Logistikanlagen, hat die Übernahme des Entwicklers Gazeley abgeschlossen. In der Folge legt GLP, das seinen Hauptsitz in Singapur hat, zwei neue Fonds auf. Im Oktober 2017 kündigte GLP den Markteintritt in Europa durch den Erwerb von Gazeley an, mit der erklärten Absicht, dessen 2,8 Milliarden US-Dollar schweres Portfolio in die eigene Fondsmanagement-Plattform einzubringen. GLP beabsichtigt, das bestehende Managementteam und die Marke Gazeley beizubehalten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel GLP übernimmt Gazeley
Seite 68 | Rubrik EXTRA
Werbung