Werbung
Werbung
Werbung

Kopfüber in die Messe

Efaflex stellt den Prototyp des „EFA-SRT MS USD“ in Stuttgart aus. Bild: Efaflex
Efaflex stellt den Prototyp des „EFA-SRT MS USD“ in Stuttgart aus. Bild: Efaflex
Werbung
Werbung
Melanie Endres
Tore
Kopfüber geht es bei der Efaflex Tor- und Sicherheitssysteme GmbH aus Bruckberg in die diesjährige LogiMAT. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: „UPSIDE-DOWN“ heißt es nämlich bei der Präsentation des „EFA-SRT MS USD“.

Das neue Produkt ist nach Anbieterangaben ein speziell für die intensive industrielle Anwendung konzipiertes funktionssicheres, platzsparendes und wartungsarmes Maschinenschutztor, das als Prototyp erstmalig ausgestellt wird.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kopfüber in die Messe
Seite 92 | Rubrik EXTRA
Werbung