Werbung
Werbung
Werbung

Die Ware stets im Blick

Werbung
Werbung
Melanie Endres
Sensorik

Im Fokus des Messeauftritts der BLG Logistics Group AG & Co. KG stehen in diesem Jahr Projekte, die sich mit sensorbasierten Dienstleistungen auseinandersetzen. Laut dem Unternehmen entstehen jährlich Kosten in Milliardenhöhe, die durch Verspätungen oder Beschädigungen der Waren auf dem Transportweg zustande kommen. Um den Waren-, Prozess- und Informationsstandard weiter zu verbessern, entwickelt der Dienstleister derzeit nach eigenen Angaben smarte Services zur Erhöhung der Transparenz in der Supply Chain. Insbesondere das Tracking von Zustand und Position von Produkten in der Lieferkette stünden dabei im Mittelpunkt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Ware stets im Blick
Seite 80 | Rubrik EXTRA
Werbung