Werbung
Werbung
Werbung

Digitalisierung scheitert oft an internen Hürden

Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
SCM
95 Prozent von Supply-Chain- und Operations-Experten berichten davon, dass ihre Unternehmen die Vorteile, die physische, informationelle und analytische Innovationen bieten, nicht voll ausschöpfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine im März veröffentlichte Studie zur Digitalisierung in der Supply Chain, die DHL in Auftrag gab. Für den Report „Digitalisierung und die Supply Chain: Wo stehen wir und was kommt als nächstes?“ befragte die Unternehmensberatung LHarrington 355 Personen weltweit aus unterschiedlichen Sektoren.

Laut Studie wagen sich Unternehmen nur langsam an das Thema Digitalisierung heran.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Digitalisierung scheitert oft an internen Hürden
Seite 59 | Rubrik EXTRA
Werbung