Werbung
Werbung
Werbung

Risiken im Griff behalten

Krebserregende Chemikalien, unzulässige Farbstoffe oder mangelhafte Qualität: Immer wieder geraten Fashionhersteller in die Schlagzeilen. Prüfdienstleister können helfen, Risiken abzuwehren.

Bilder: Hermes Hansecontrol
Bilder: Hermes Hansecontrol
Werbung
Werbung
Melanie Endres
Qualitätsmanagement

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr“ rief ein Trachtenhersteller im November drei Chargen einer Herrenlederhose zurück. Grund dafür war eine erhöhte Konzentration Chrom VI am Innenbund. Die Konzentration des Chroms lag im verarbeiteten Leder an der inneren Verstärkung der Bein-Knopfleiste über dem vom Gesetzgeber festgelegten Wert.

Ein solcher Rückruf ist kein Einzelfall. Die Anforderungen an die Produkte steigen stetig, sowohl hinsichtlich der Verbrauchererwartungen als auch der gesetzlichen Anforderungen. Hinzu kommt ein enormer Preisdruck aufgrund des Überangebots.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Risiken im Griff behalten
Seite 61 | Rubrik EXTRA
Werbung