Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Ferndiagnose für schnelle Tore

Werbung
Werbung
Melanie Endres
Wartung

Unter dem Namen „SmartControl“ bietet die Hörmann KG eine Lösung für die internetbasierte Fernüberwachung von Schnelllauftoren an. Damit sollen laut Hörmann „deutliche Einsparungen bei den Betriebskosten“ ermöglicht werden. Die Lösung biete die Basis für Ferndiagnosen, eine präventive Instandhaltung, technische Analysen sowie einen optimierten Kundendienst bei Störungen. Mit der Ferndiagnose geht das Unternehmen eigenen Angaben zufolge einen großen Schritt in Richtung Industrie 4.0.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ferndiagnose für schnelle Tore
Seite 61 | Rubrik EXTRA NEWS
Werbung