Ein Teil des Gründerteams mit der Palette als Produkt hinter ihrer Dienstleistung. Bild: Packlox
Sandra Lehmann
Verpackung
Zu Jahresbeginn ist in Essen eine neue B2B-Plattform für Transportverpackungen und Ladehilfsmittel an den Start gegangen. Wie die Gründer des Start-ups Packlogx mitteilten, hat sich das Jungunternehmen zum Ziel gesetzt, einen bislang von manuellen Prozessen geprägten Wirtschaftszweig mit seinem Marktplatz zu optimieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Einstellen und abwarten
Seite 60 | Rubrik EXTRA NEWS