Die Logistik ins Rollen bringen

Das Mobile Transport System (MTS) von Con-pearl ersetzt klassische Palettenlösungen sowie konventionelle Gitterboxen und Einwegverpackungen. Bild: Con-pearl
Das Mobile Transport System (MTS) von Con-pearl ersetzt klassische Palettenlösungen sowie konventionelle Gitterboxen und Einwegverpackungen. Bild: Con-pearl
Matthias Pieringer
Verpackung
Der Anbieter von Mehrweg-Transportverpackungen Con-pearl zeigt auf der Messe sein „Mobile Transport System (MTS)“. Mit der „MTS-Transportbox“ wird die Ware laut Con-pearl zum Beispiel einfach von der Ladefläche direkt ins Geschäft gerollt und dort bequem entladen. Mit der „Fashion-Box“ könne sogar aufgebügelte Ware am Bügel sicher und knitterfrei ausgeliefert werden. Auch in der Intralogistik werden nach Firmenangaben zunehmend die mobilen Lösungen nachgefragt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Logistik ins Rollen bringen
Seite 109 | Rubrik EXTRA NEWS